Vokabelliste: Joachim Gauck wird Bundespräsident

Joachim Gauck

Die grossen Parteien in Deutschland haben sich gestern Abend darauf geeinigt, den ehemaligen DDR Bürgerrechtler und späteren Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde Joachim Gauck als gemeinsamen Kandidaten für die Wahl zum Bundespräsidenten aufzustellen.

Joachim Gauck trat bereits vor anderthalb Jahren als Kandidat der Opposition gegen Christian Wulff an, verlor damals jedoch gegen den Kandidaten der Regierungsparteien.

  • [0:25] ehemalig – former
  • [0:25] Bürgerrechtler (m) – civil rights activist
  • [0:30] jemanden unterstützen – to support someone
  • [0:35] Sinneswandel (m) – change of mind
  • [0:36] Kanzleramt (n) – chancellery
  • [0:46] handfest – concrete
  • [0:46] Koalitionskrise (f) – crisis in the coalition
  • [0:53] sich für etwas / jemanden ausprechen – to argue for sth. / so.
  • [0:54] sich auf die Seite (von jemandem) schlagen – to change sides
  • [1:20] sich einen Ruck geben – to pull oneself together
  • [2:29] Ende gut, alles gut. – All’s well that ends well.
  • [2:38] jemanden (für etwas) vorschlagen – to propose so. (for sth.)
  • [3:47] Hochachtung (f) – esteem
  • [3:48] Zuneigung (f) – affection
  • [4:07] So sieht’s aus. – That’s it. Agreed. (lit. It looks like that / it.)

Bild von Tohma (Diskussion) (Eigenes Werk) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons